1 oz City of David - Goldmünze


In der Schweiz exklusiv bei Degussa erhältlich
Limitierte Ausgabe 3'600 - Münze mit Etui und Zertifikat

Artikelnummer: 122020/01

Verfügbarkeit: Auf Lager

1.767,00 CHF
Inkl. 0% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Sie stellen Ihren Warenkorb zusammen.

Sie gehen zur Kasse, tragen Ihre Adresse ein und wählen die Versandart aus.

Sie bezahlen Ihre Bestellung per Vorabüberweisung.

Sie erhalten die Ware durch unseren Zusteller oder holen diese selbst in einem unserer Schweizer Standorte ab.

Artikelbeschreibung
Details
Die Mauern von Jerusalem, die heute existieren, wurden zwischen 1537 und 1541 von Sultan Suleiman dem Prächtigen während der osmanischen Herrschaft erbaut, wo die Mauern der Stadt in der Zeit des Zweiten Tempels standen. Die Wände sind etwa 4 km lang, ihre durchschnittliche Höhe beträgt etwa 10 m und ihre Dicke etwa 2,5 m. An den Wänden befinden sich 34 Wachtürme und 8 Tore. 7 der 8 Tore sind offen und dienen als Durchgänge in und aus der Altstadt - Lions Gate, Dung Gate, Zion Gate, Jaffa Gate, Damaskus Gate, New Gate und Herods Gate. Das Achter Tor - Golden Gate - ist blockiert und wird sich nach jüdischer Tradition auf wundersame Weise öffnen, wenn der Messias kommt und die Toten auferweckt werden. Die vom Sultan errichteten Mauern krönten die Schönheit der einzigartigen heiligen Stadt und dienten wahrscheinlich eher der Verschönerung als der Verteidigung. Die Wände und Tore sind mit Blumen und anderen künstlerischen Formen verziert, die in den Stein eingemeisselt sind. Heute sind die Mauern von Jerusalem zu einer Ikone der heiligen Stadt geworden, eine Attraktion für Touristen aus ganz Israel und der ganzen Welt. Ein Spaziergang entlang der Mauern ist ein besonderes Erlebnis, das einen schönen Blick auf Jerusalem bietet. Die Davidsstadt ist der älteste besiedelte Teil Jerusalems und die wichtigste archäologische Fundstelle des biblischen Jerusalem. Das Gebiet umfasst mehrere Stätten von archäologischem Interesse, vor allem den Teich von Siloah, die Gihonquelle und den Hiskija-Tunnel. Diese liegen in einem archäologischen Park und sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Besucher können durch den Hiskija-Tunnel waten, durch den noch heute das Wasser der alten Quelle fließt.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Verpackungsart -
Herkunftsland Israel
Raugewicht Nein
Feingewicht 31.1000
Feinheit 999.9000
Gewichtstoleranz Nein