Geldwäschereigesetz

Geldwäschereigesetz (GwG)

Feststellung der wirtschaftlich berechtigen Person(en) 

Aufgrund des schweizerischen Geldwäschereigesetzes (GwG) ist bei Geschäften über CHF 25'000.- der Nachweise der wirtschaftlich berechtigen Person(en) zwingend notwendig. Hierzu erhalten Sie im Anhang Ihrer Bestellbestätigung unser Formular A (Feststellung der wirtschaftlich berechtigen Person(en)).

Bitte füllen Sie dieses Formular aus und senden Sie es uns unterschrieben per Post zusammen mit einer beglaubigten Passkopie (welche Ihnen jede Poststelle beglaubigt) zu.

Bei Abholung in unserem Ladengeschäft in Zürich (Bleicherweg 41) oder Genf (Quai du Mont-Blanc 5) benötigen wir zur Identifizierung lediglich Ihren Pass oder ID. Eine beglaubigte Passkopie ist in diesem Fall nicht notwendig.

Bei Geschäften unter CHF 25'000.- ist dieser Nachweis nicht notwendig und das Einreichen dieser Dokumente entfällt.

Bitte beachten Sie, dass die Feststellung der wirschaftlich berechtigen Person(en) auch dann notwendig wird, sobald die Summe aller Folgegeschäfte innerhalb eines Kalenderjahres CHF 25'000 übersteigt. Bitte füllen Sie bei Überschreitung der Summe von CHF 25'000 (innerhalb eines Kalenderjahres) das Formular aus und senden Sie es uns unterschrieben per Post zusammen mit einer beglaubigten Passkopie (welche Ihnen jede Poststelle beglaubigt) zu.